20 | 11 | 2018

Regionalligaspieler gewinnt bestbesetztes Brettl-Turnier Sachsens in Mildenau ! (2)

Regionalligaspieler gewinnt bestbesetztes Brettl-Turnier Sachsens in Mildenau !

 

Genau 64 Teilnehmer aus 22 Vereinen beteiligten sich an der 4. Auflage des Brettl-Turniers in Mildenau. Mit 4 Sportlern vom TTZ Sponeta Erfurt waren erstmals auch Spieler aus dem benachbarten Bundesland Thüringen vertreten.

Eine Bereicherung war auch, dass mit Maja Meyer von den  Leutzscher Füchsen eine Spielerin teilnahm, die schon in der 2. Bundesliga zum Einsatz gekommen ist und in diesem Jahr bei den Sachsenmeisterschaften an der Seite von Mariam Schmalz im Mixed den Vizemeistertitel holte.

 

Nach 10 Stunden Spielzeit stand dann auch der Sieger fest. Gregor Meinel, Regionalligaspieler aus Holzhausen/Leipzig, gewann die 4. Auflage. Doch so einfach wurde es dem Geheimfavoriten nicht gemacht. Kurz vorm Einzug ins Endspiel musste er sich Enrico Fussy von Sponeta Erfurt geschlagen geben (2:3).

Der Erfurter stand somit als erster Finallist fest und der Geheimfavorit rutschte auf die Verliererseite. Aber im Doppel-KO System ist alles möglich. Eine Niederlage darf man sich leisten.  Auf der Verliererseite stand neben Gregor Meinel auch der Vorjahresfinallist Kai Günther aus Schlettau im Halbfinale. Der Bezirksklassespieler aus unserem Landkreis verlor dies mit 1:3 und wurde somit Dritter.

Erneut kam es nun zum Duell Fussy gegen Meinel. Gregor Meinel musste den Erfurter zweimal schlagen, um den Titel am Ende doch noch zu holen. Beim ersten Mal (3:1) gelang dies und er erzwang ein zweites Endspiel. Im letzten Match des Tages war aber zunächst wieder Enrico Fussy der Aktivere. Beim Stand von 2:1 nach Sätzen und 10:7 hatte Fussy 3 Matchbälle, konnte aber keinen einzigen verwerten und verlor überraschend noch den 4. Satz. Vom Satzgewinn beflügelt machte Gregor Meinel im 5. Satz alles klar und gewann somit die 4. Auflage.

Rundum war die 4. Auflage wieder ein ganz toller Erfolg. Von allen Seiten hörte man nur Gutes und viele versicherten, dass sie im nächsten Jahr wiederkommen.

Einen herzlichen Dank gilt unseren Sponsoren, insbesondere dem Tischtennisshop „Treffpunkt Chemnitz“, der die Pokale bereitgestellt hat, sowie der Gaststätte „Elfmeter“, die für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgte.

Platzierung Einzel

1. Gregor Meinel          TTC Holzhausen/Regionalliga Süd

2. Enrico Fussy             TTZ Sponeta Erfurt/Oberliga Hessen/Thüringen

3. Kai Günther             TSV 1864 Schlettau/ Bezirksklasse Chemnitz

4. Falk Konopisky        TTV Burgstädt/Oberliga Sachsen

Plätze 5.bis 6.  Felix Nimtz  TTV bg Marienberg; Ivo Wunderlich TTC Annaberg
Plätze 7.bis 8.  Jürgen Leu/Sponeta Erfurt; Martin Gundermann/ABS Aue

 

Ergebnisse Doppel:

1. Platz     Meinel/Konopisky             Holzhausen/Burgstädt

2. Platz     F.Nimtz/O.Nimtz               TTV bg Marienberg

3. Platz     Günther/Mattern              TSV 1864 Schlettau

3. Platz     Meiner / Sacher                 Gorndorf/Zwickau

 

Hier könnt ihr noch den Bericht der Holzhausener lesen!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsoren
Hier geht´s zum SG!
Wetter in Mildenau
WetterOnline
Das Wetter für
Mildenau